Was tun wir | Wer sind wir | Was gibt es Neues | Begegnungen in St. Peter und Paul | Arbeiten Sie mit uns

Unsere Gremien | Unsere Einrichtungen | Unser Pastorales Team | Unsere Geschichte | Unsere Partner

Vermögensverwaltungsrat | Pfarrgemeinderat

Über uns | Unser Team | Unsere Sitzungen | Unsere Ausschüsse

Wir geben der Pfarrgemeinde ein Gesicht – Der Pfarrgemeinderat von St. Peter und Paul
Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat (PGR) ist gewissermaßen das Parlament unserer Pfarrgemeinde. Der größte Teil seiner Mitglieder wird im Rhythmus von 4 Jahren von der Gemeinde gewählt. Die Hauptamtlichen gehören dem PGR als geborene Mitglieder an. Außerdem ist ein Mitglied des Kirchenvorstandes ebenfalls im PGR.

Der Pfarrgemeinderat ist sowohl ein Beratungs-, und Gestaltungs-, als auch ein Beschlussgremium. Er berät das Team der hauptamtlichen Seelsorger in den Bereichen Seelsorge, Caritas, Katechese und Liturgie. Es werden aber auch neue Ideen entwickelt, diskutiert und evtl. wieder verworfen, und es werden grundlegende Beschlüsse gefasst, für deren Umsetzung der PGR zu sorgen hat. Er ist ein Gremium des MITverantwortens, des MITbestimmens, des MITsorgens und des MITtragens.

Impressum | Rechtliche Hinweise | Sitemap | Kontakt